Offiziell: Mor unterschreibt in Dortmund

Von SPOX
Dienstag, 07.06.2016 | 14:04 Uhr
Emre Mor wechselt mit 18 Jahren aus Dänemark zum BVB
© borussia dortmund
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Borussia Dortmund bastelt weiter am Kader für die nächste Saison und BVB verpflichtet Emre Mor vom FC Nordsjaelland. Der türkische Nationalspieler erhält einen Fünf-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2021.

Sportdirektor Michael Zorc lobte die Qualitäten des 18-Jährigen: "Emre Mor ist ein hochveranlagter und in der Offensive vielseitig einsetzbarer junger Spieler mit riesigem Entwicklungspotenzial."

SPOX hatte schon zuvor berichtet, dass Mor sich auf dem Weg nach Dortmund gemacht hatte. Bereits am Montag waren die Berater des Türken beim BVB vor Ort und verhandelten die letzten Details.

Jetzt die EM 2016 tippen und gegen SPOX-Redakteure antreten!

"Der BVB ist ein großartiger Klub in Europa mit einzigartigen Fans. Ich freue mich riesig auf die neuen Mannschaftskollegen und kann den Saisonstart sowie mein erstes Spiel für die Borussia kaum mehr abwarten", sagte der in Dänemark geborene und dort aufgewachsene Youngster nach seiner Verpflichtung.

Kurzzeitige Abreise aus Türkei-Camp

Der türkische Verband, für dessen Nationalmannschaft Mor die EM 2016 spielt, hatte SPOX-Redakteur Fatih Demireli bestätigt, dass das Talent das Camp "aus persönlichen Gründen" verlassen habe.

Schon am abendlichen Training in Frankreich werde Mor wieder teilnehmen, hieß es.

Der 18-jährige Offensivallrounder kam bisher zwei Mal für die Nationalmannschaft zum Einsatz. Er ist der jüngste Spieler im Kader der Türkei für die EM 2016.

Emre Mor im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung