Bundesligisten mit Interesse an Kayode

Von SPOX
Montag, 06.06.2016 | 16:35 Uhr
Olarenwaju Kayode wird mit Bundesligisten in Verbindung gebracht
© getty
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Superliga
Live
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

FK Austria Wien droht nach dem Abgang von Torjäger Alexander Gorgon der nächste Verlust. Larry Kayode hat nämlich das Interesse einiger Bundesligisten geweckt. So sollen nach den Aussagen von Kayode selbst der FC Schalke 04 und der VfL Wolfsburg den 23-jährigen Nigerianer verpflichten wollen. Aber auch Stoke City soll im Rennen sein.

Olarenwaju Kayode, wie er eigentlich heißt, erklärte, dass ein Wechsel zu Stoke City jedoch nicht zu Stande komme "Bei Stoke ist das Interesse zurückgegangen, weil ich nicht für Nigeria spiele," sagte Kayode. Denn Spieler, die nicht aus der EU stammen, müssen Länderspiele für die A-Nationalmannschaft vorweisen, um eine Arbeitsgenehmigung zu erhalten.

Damit scheinen die Chancen für Schalke und Wolfsburg zu steigen. Kayodes Marktwert wird nach seiner starken Saison in Österreich, in der er 13 Tore erzielte, auf zwei Millionen taxiert.

Kayode im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung