Gladbach holt Abwehrtalent Doucoure

SID
Freitag, 17.06.2016 | 18:07 Uhr
Mamadou Doucoure (r.) stand mit der U19 von PSG im Finale der Youth League
© getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Borussia Mönchengladbach setzt weiter auf die Jugend. Der Borussia hat den französischen U18-Nationalspieler Mamadou Doucoure von Paris St-Germain verpflichtet. Der 18 Jahre alte Innenverteidiger, der 2015 mit Frankreich U17-Europameister wurde, unterzeichnete einen Fünfjahresvertrag bis Juni 2021.

"Wir freuen uns sehr, dass Mamadou Doucoure sich für Borussia entschieden hat. Er ist ein großes Talent und es gab viele namhafte Klubs, die ihn verpflichten wollten", sagte Sportdirektor Max Eberl: "Mit diesem Transfer setzen wir unseren Weg fort, junge Spieler mit vielversprechender Perspektive zu uns zu holen und ihnen bei Borussia den nächsten Schritt in ihrer Karriere zu ermöglichen".

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Am Trainingsauftakt am 29. Juni wird Doucouré allerdings noch nicht teilnehmen können. "Er hat sich leider im letzten Meisterschaftsspiel mit der U19 von PSG einen Muskelbündelriss zugezogen und wird noch ein paar Wochen ausfallen", sagte Eberl.

Alles zu Borussia Mönchengladbach

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung