BMG: Trainingsauftakt mit Kramer

SID
Mittwoch, 29.06.2016 | 13:26 Uhr
Christoph Kramer ist nach seinem Intermezzo bei Bayer Leverkusen zu Gladbach zurückgekehrt
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Aufgalopp bei den Fohlen: Borussia Mönchengladbach hat am Mittwoch mit 20 Spielern die Vorbereitung auf die neue Saison aufgenommen.

Beim Trainingsauftakt dabei waren auch Rückkehrer Christoph Kramer (Bayer Leverkusen) sowie die Neuzugänge Tobias Strobl (1899 Hoffenheim) und Laszlo Benes (MSK Zilina).

"Wir wollen einen einstelligen Platz, wenn möglich die Qualifikation für die Champions League, erreichen", sagte Sportdirektor Max Eberl bei Sky Sport News HD zu den Saisonzielen: "Wenn nicht, dann ist die Europa League auch großartig. Im Pokal möchten wir so weit wie möglich kommen. Dafür sind wir gut aufgestellt."

Der von Werder Bremen verpflichtete Verteidiger Jannik Vestergaard (Werder Bremen) sowie die EM-Teilnehmer Yann Sommer und Nico Elvedi (Schweiz) stoßen dagegen erst später zum Team. Josip Drmic, zuletzt an den Hamburger SV ausgeliehen, trainierte bei seiner Rückkehr in den Borussia-Park wegen der Folgen eines Knorpelschadens nur auf dem Rad.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Ernst wird es für die Borussia bereits am 16./17. August mit dem Play-off-Hinspiel zur Champions League. In der Bundesliga hat das Team von Trainer Andre Schubert zum Start am 27./28. August den Nachbarn Bayer Leverkusen zu Gast.

Alles zu Borussia Mönchengladbach

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung