"Es fühlt sich wie Heimat an"

Von SPOX
Donnerstag, 30.06.2016 | 12:41 Uhr
Christoph Kramer ist zurück nach Gladbach gewechselt
© getty
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Nach seiner Rückkehr zu Bayer 04 Leverkusen erkannte Christoph Kramer im Laufe der Saison, dass er sich bei den Fohlen wohler fühlt als bei der Werkself. Deshalb wechselte er für rund 15 Millionen Euro wieder zu Borussia Mönchengladbach.

"Es fühlt sich wirklich ein wenig wie Heimat an. Hier kenne ich alles, alle Abläufe, die Trainingsbedingungen, viele alte Bekannte", äußerte der 25-Jährige gegenüber dem kicker.

Dass er am 1. Spieltag der neuen Saison direkt bei seinem Ex-Klub antreten muss, sieht Kramer gelassen. "Schon kurios, dass Leverkusen im ersten Heimspiel hier aufkreuzt. Aber da sind keine besonderen Emotionen im Spiel", so Kramer weiter.

Besonders auf die laufintensive Spielphilosophie der Fohlen freut sich Kramer, der bereits von 2013-2015 in Gladbach gespielt hat, in der neuen Spielzeit. "Dieses dominante Gladbacher Spiel liegt mir mehr als in Leverkusen. In Gladbach wird höher verteidigt, es gibt viele intelligente, ruhige Spieler, das passt."

Christoph Kramer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung