"Keine Gedanken über neuen Vertrag"

Von SPOX
Montag, 13.06.2016 | 03:38 Uhr
Arjen Robben konnte im Saisonendspurt nur zuschauen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Arjen Robben verpasste wegen einer langwierigen Verletzung die entscheidende Phase der vergangenen Saison - dank fleißiger Extraschichten ist der Niederländer für die neue Spielzeit jedoch optimistisch. Über eine Verlängerung beim FC Bayern macht sich Robben aktuell ebenso wenig Gedanken, wie über ein angebliches Mega-Angebot aus der Türkei.

"Es gilt jetzt, zum Start Mitte Juli fit zu werden", sagte Robben dem kicker, der sich nach beinahe täglichen Extraschichten erst vergangene Woche in der Urlaub verabschiedete. Der Angreifer habe "gute Fortschritte gemacht und ich denke, dass ich gute Chancen habe, beim Trainingsstart dabei zu sein. Wichtig wird aber sein, dass die Verletzung richtig auskuriert sein wird".

Nach über zwei Monaten Pause will Robben "wieder meinen Fußball genießen. Mehr nicht". Auch sein Vertrag, der trotz Laufzeit bis 2017 noch nicht verlängert wurde, beschäftigt den Niederländer derzeit nicht: "Über einen neuen Vertrag mache ich mir derzeit keine Gedanken. Ich will fit werden und dann gesund bleiben. Das ist derzeit mein größter Wunsch."

Wie der kicker weiter berichtet, soll der türkische Meister Besiktas Robben mit einem gigantischen Millionen-Vertrag in die Türkei locken wollen. Doch auch das muss hinter dem großen Ziel der vollständigen genesung zurückstehen. "Jedes Interesse anderer Vereine schätze ich sehr, aber im Moment spielt das keine Rolle", stellte der 32-Jährige klar.

Arjen Robben im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung