VfB: Präsidenten-Wahl am 9. Oktober

SID
Dienstag, 24.05.2016 | 12:43 Uhr
Bernd Wahler hat nach dem Abstieg seinen Rücktritt erklärt
© getty
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Die Mitglieder des künftigen Zweitligisten VfB Stuttgart werden am 9. Oktober 2016 einen neuen Präsidenten wählen. Bernd Wahler, der bisherige Vereinsvorstand, war nach dem Abstieg zurückgetreten.

Bernd Wahler, der bisherige Vereinsvorstand, war nach dem Abstieg zurückgetreten. Der VfB-Aufsichtsrat werde satzungsgemäß ein bis zwei geeignete Kandidaten vorschlagen, dazu könnten auch die Mitglieder bis zu drei Monate vor der Wahl eigene Vorschläge unterbreiten, teilte der VfB mit.

Die eigentlich für den 17. Juli geplante, außerordentliche Mitgliederversammlung werde demnach nicht stattfinden. Der Fokus des gesamten Vereins richte sich hingegen darauf, die Voraussetzungen für den sofortigen Wiederaufstieg in die Bundesliga zu schaffen, hieß es weiter.

Alles zum VfB Stuttgart

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung