Köln: Keeper Horn im Visier von Liverpool

Wartet Horn auf Kloppos Angebot?

Von SPOX
Montag, 09.05.2016 | 15:49 Uhr
Timo Horn (l.) stand diese Saison in jeder Partie des 1. FC Köln zwischen den Pfosten
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der Kölner Schlussmann Timo Horn liebäugelt offenbar mit einem Wechsel zum FC Liverpool. Kölns Sportdirektor Jörg Schmadtke geht zwar von einem Verbleib aus, eine im Vertrag verankerte Ausstiegsklausel könnte einen Wechsel zum Klopp-Club jedoch möglich machen.

"Fakt ist, dass es noch kein konkretes Angebot von Liverpool oder anderen Klubs gibt. Mein Herz hängt am FC. Stand jetzt stehe ich nächste Saison im FC-Tor", sagte Horn nach dem 0:0 gegen Werder Bremen über seine aktuelle Situation: "Aber ich habe auch immer gesagt, dass ich mich damit auseinander setzen werde, wenn ein Angebot eines Top-Klubs kommt."

Laut Bild wartet der 22-Jährige auf ein Angebot von Liverpool-Coach Jürgen Klopp und bleibt wohl nur, wenn eine solche Millionen-Offerte ausbleibt. Die Ausstiegsklausel soll bei rund 9 Millionen Euro liegen.

Jürgen Klopp ließ Kölns Torwart mehrere Male beobachten und soll sich für Horn als neue Nummer 1 an der Anfield Road festgelegt haben. Trotzdem liegt in Köln weiterhin kein Angebot vor. "Ich orientiere mich nur an diesen Fakten und gehe deshalb davon aus, dass Timo bleibt", so Jörg Schmadtke.

Timo Horn im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung