Legat beschreibt Absteigskampf als Horror

"Abstiegskampf härter als Dschungel"

Von SPOX
Freitag, 13.05.2016 | 10:47 Uhr
Thorsten Legat war in seiner Karriere unter anderem für den VfB Stuttgart aktiv
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Sa18:00
Die Highlights vom Samstag mit BVB, SVW, VfB & HSV
2. Liga
Sa15:30
Die Highlights der Samstagsspiele
Championship
Live
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Live
Swansea -
Man United
CSL
Live
Shanghai Shenhua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Thorsten Legat hat zu den Teams im Abstiegskampf ein besonderes Verhältnis. Er spielte in seiner aktiven Zeit für Werder Bremen, den VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt. Auch deshalb ist für ihn Abstiegskampf das Schlimmste im Fußball.

Im Bild-Interview sagte er, angesprochen auf die Situation der Vereine: "Abstiegskampf ist brutaler als Dschungelcamp. Da geht es um Existenzen und Angst, die für Fußballer fast greifbar wird. Vor allem bei Spielern, deren Verträge auslaufen und die befürchten müssen, dass sie am Ende auf der Straße stehen, ist das der reinste Horror."

Kasalla, Kasalla! Hier geht's zu den besten Sprüchen von Thorsten Legat

Dabei hat er auch Mitgefühl für die Fans: "Ähnlich geht es den Fans, und besonders die Familien der Profis werden in Mitleidenschaft gezogen."

Sein Herz schlägt vor dem letzten Spieltag aber besonders für einen der Ex-Vereine. "Ganz klar Werder Bremen. Dort habe ich meine erfolgreichste Zeit mit Europacup-Titel, Meisterschaft und DFB-Pokalsieg erlebt. In Bremen hatte ich am meisten Spaß."

"Fußball, wie ich ihn liebe"

Stuttgart wird sich seiner Meinung nach nicht retten können und Bremen mit Frankfurt die Plätze tauschen. "Stuttgart steigt ab und Frankfurt muss in die Relegation. Bremen hat schon gegen Stuttgart beim 6:2-Sieg gezeigt, dass sie unter Druck bestehen können. Sie werden Frankfurt schlagen."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Vor der Leistung von Darmstadt 98 zieht er hingegen seinen Hut: "Das ist Fußball, wie ich ihn liebe. Darmstadt war doch in der öffentlichen Meinung schon abgestiegen, ehe die Bundesliga überhaupt losging. Motto: ‚Du hast keine Chance, also nutze sie.' Dirk Schuster und sein Team - das hatte etwas vom kleinen gallischen Dorf, das permanent Widerstand leistete."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung