Dienstag, 10.05.2016

Ehemaliger Nationalspieler Rolfes übernimmt mit Firma Anteile

Rolfes neuer Vorstand bei GoalControl

Der frühere Nationalspieler Simon Rolfes wird neuer Vorstand bei der GoalControl GmbH. Die Firma des Vize-Europameisters von 2008 und langjährigen Mittelfeldspielers von Bayer Leverkusen übernimmt 50 Prozent der Gesellschaftsanteile.

Simon Rolfes verbrachte den Großteil seiner Karriere bei Bayer 04 Leverkusen
© getty
Simon Rolfes verbrachte den Großteil seiner Karriere bei Bayer 04 Leverkusen

GoalControl ist mit dem Konkurrenten Sony (Hawk Eye) einer der beiden Weltmarktführer auf dem Gebiet der digitalen Sportanalyse und zugleich Pionier in der Torlinientechnik.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Als erstes Unternehmen in der Fußballgeschichte hatte GoalControl die WM 2014 in Brasilien komplett ausgerüstet.

Simon Rolfes im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Simon Rolfes drängt Vereine, sich ein Leibild zu schaffen

Rolfes rät Bundesliga-Klubs: "Schafft euer eigenes Leitbild"

Lars Bender spielt seit 2009 für die Leverkusener

Bender beerbt Rolfes als Bayer-Kapitän

Rolfes beendete seine Karriere

Leno: Rolfes "schwer zu ersetzen"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.