Freitag, 20.05.2016

Hertha BSC verlängert mit Sami Allagui

Hertha BSC: Allagui bleibt bis 2017

Hertha BSC hat den auslaufenden Vertrag mit Stürmer Sami Allagui um ein Jahr bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Das gaben die Berliner, die sich als Tabellensiebter der abgelaufenen Saison für die Europa League qualifiziert haben, am Freitag bekannt.

Sami Allagui von Hertha BSC konnte diese Saison wegen einer Verletzung kein Pflichtspiel machen
© getty
Sami Allagui von Hertha BSC konnte diese Saison wegen einer Verletzung kein Pflichtspiel machen

"Michael Preetz und der Verein haben während meiner Verletzung immer hinter mir gestanden," sagte Allagui: "Gerade nach einem für mich nicht einfachen Jahr bin ich hochmotiviert, das in mich gesetzte Vertrauen in der neuen Saison zurückzuzahlen."

Der tunesische Nationalspieler hatte sich im Juli 2015 im Testspiel gegen Rayo Vallecano am linken Knie verletzt. In der Folge löste sich dort ein Stück des Knorpels, welches im September 2015 operativ entfernt wurde. Wegen der schweren Verletzung bestritt der gebürtige Düsseldorfer in der abgelaufenen Saison kein Pflichtspiel für die Berliner.

Sami Allagui im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.