Oberschenkel-Verletzung gegen Stuttgart

Werder: Yatabare für Samstag fraglich

Von SPOX
Dienstag, 03.05.2016 | 11:36 Uhr
Sambou Yatabare von Werder Bremen musste gegen den VfB Stuttgart ausgewechselt werden
© getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

Sambou Yatabare musste seine Torvorlage zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung im Spiel gegen den VfB Stuttgart (6:2) teuer bezahlen. Nach der Flanke, die zum Eigentor von Federico Barba führte, verletzte sich Yatabare am Oberschenkel, ein Einsatz am Samstag in Köln ist ungewiss.

Unmittelbar nach der Offensivaktion des Winter-Neuzugangs musste Yatabare ausgewechselt werden. "Es sieht nach einem Faserriss aus. Ich hoffe, es ist nicht so schlimm," hatte Trainer Viktor Skripnik noch Hoffnung auf eine nur kurze Ausfallzeit.

Diese Hoffnung teilte Thomas Eichin allerdings nicht: "Wahrscheinlich hat er was am Muskel. Wenn er so schnell raus muss, ist es kein positives Signal." Der Manager bezweifelt zudem, dass es für einen Einsatz beim 1. FC Köln am Wochenende reicht: "Ich glaube nicht, dass er Samstag spielen kann."

Yatabare stand bis zum Winter bei Olympiakos Piräus unter Vertrag. Seit seinem Wechsel an die Weser für 2,5 Millionen Euro kam der Mittelfeldspieler in acht Bundesliga-Partien zum Einsatz.

Sambou Yatabare im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung