Bundesliga: Schalke verlängert mit Gazprom bis 2022

150 Millionen für S04?

SID
Sonntag, 08.05.2016 | 11:00 Uhr
Gazprom ist seit 2007 Trikotsponsor des FC Schalke
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Schalke 04 hat den Trikotsponsor-Vertrag mit dem russischen Energie-Riesen Gazprom vorzeitig um fünf Jahre bis 30. Juni 2022 verlängert. Der bisherige Kontrakt wäre 2017 ausgelaufen.

Laut der Sport Bild bzw. der Bild am Sonntag soll sich das Gesamtvolumen des Deals auf eine Summe zwischen 120 und 150 Millionen Euro belaufen.

"Ich freue mich außerordentlich über die Fortsetzung unserer Partnerschaft bis 2022. Wir pflegen seit Jahren eine enge Zusammenarbeit, die mit dem neuen Kontrakt nochmals ausgeweitet wird", sagte Schalkes Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies.

Der langfristige Kontrakt gibt Schalke zudem Planungssicherheit und eine wichtige wirtschaftliche Unterstützung. Das russische Unternehmen ist bereits seit 2007 Trikotsponsor der Knappen.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

"Mit diesem langfristigen Vertrag trägt Gazprom enorm zur wirtschaftlichen Stabilität des FC Schalke 04 in unserer Vereinsstruktur bei", sagte Schalkes Marketingvorstand Alexander Jobst.

Der FC Schalke 04 in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung