Neuer mit Lobeshymne auf Guardiola

"In allen Belangen weitergebracht"

SID
Montag, 23.05.2016 | 03:09 Uhr
Advertisement
Club Friendlies
DiLive
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Manuel Neuer durfte am Samstag das Double mit dem FC Bayern München feiern - und stellte ich im Anschluss vor den scheidenden Trainer Pep Guardiola. Der Katalane sei trotz des verpassten CL-Titels nicht gescheitert, die drei Jahre unter Pep seien "sensationell" gewesen.

"Man muss erwähnen, dass unser Trainer nirgends gescheitert ist, auch nicht in der Champions League, obwohl er sie mit uns nicht gewonnen hat", sagte Neuer nach dem DFB-Pokal-Sieg über Guardiola, der in München dreimal die Meisterschaft, zweimal den DFB-Pokal und jeweils einmal die Klub-WM und den UEFA Supercup gewann, jedoch dreimal im Halbfinale der Champions League ausschied.

Die besten Bilder der Double-Party der Bayern!

So sei das Double zum Abschluss "auf jeden Fal" ein Happy End gewesen. "Die Zusammenarbeit über die drei Jahre war wirklich sensationell", sagte Neuer. Die Bayern hätten "in der Champions League und im deutschen Fußball den besten Fußball gezeigt, einen besseren als alle anderen Mannschaften. Das ist natürlich auch Verdienst von Pep Guardiola".

Guardiola habe den Rekordmeister laut dem Welttorhüter "in allen Belangen weitergebracht. Ich habe für mich als Fußballspieler und Mensch viel gelernt". Bei der Frage, welche Schulnote Neuer der Münchner Saison mit Schale und DFB-Pokal geben wurde, musste der Keeper nicht lane überlegen: "Eine Eins."

Manuel Neuer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung