Freitag, 06.05.2016

Dortmund macht Hummels neues Vertragsangebot

Medien: Neuer Vertrag für Hummels?

Borussia Dortmund versucht offenbar alles, seinen Abwehrchef Mats Hummels langfristig an den Verein zu binden. Wie der kicker berichtet, setzt Schwarz-Gelb sogar große Hoffnungen in einen Verbleib des 27-Jährigen, da ein Wechsel zum FC Bayern München für ihn lediglich familiäre Beweggründe habe.

Ein unterschriftsreifer Vertrag mit einer Laufzeit bis 2021 soll Hummels mittlerweile schon vorliegen. Auch sein jährliches Salär würde ansteigen und in etwa der Summe entsprechen, die er in München erhalten würde.

Der Spieler selbst hält sich von offizieller Seite seit Längerem bedeckt, sorgte aber am Donnerstag durch ein von Fans auf Instagram veröffentlichtes Video für Aufsehen. Hier betonte der Weltmeister, dass "noch nichts entschieden sei".

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Der kicker spekuliert weiter, der Rekordmeister nehme mittlerweile immer mehr Abstand von einer Verpflichtung seines ehemaligen Jugendspielers, da der BVB mit 36 Millionen Euro seine Forderungen zu hoch angesetzt habe.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Mats Hummels spielte während der gesamten Jugend für den FCB wechselte aber aufgrund mangelnder Entwicklungschancen im Sommer 2009 zum großen Rivalen nach Dortmund.

Mats Hummels im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.