Dienstag, 17.05.2016

Darmstadt 98-Torhüter Mathenia zum HSV

Mathenia wechselt nach Hamburg

Torhüter Christian Mathenia wechselt innerhalb der Bundesliga von Darmstadt 98 zum Hamburger SV. Das bestätigten beide Klubs am Dienstagabend. Der 24-Jährige machte Gebrauch von einer Ausstiegsklausel seines bis 30. Juni 2017 gültigen Vertrags, beim HSV unterschrieb er einen Kontrakt bis 2019.

Christian Mathenia wird sich hinter Rene Adler einordnen müssen
© getty
Christian Mathenia wird sich hinter Rene Adler einordnen müssen

In Hamburg ersetzt Mathenia den Tschechen Jaroslav Drobny, dessen Vertrag nach sechs Jahren nicht verlängert worden war. Stammkeeper beim Bundesliga-Dino ist René Adler.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Drobnys Abschied in Hamburg verlief alles andere als geräuschlos. Der 36-Jährige hatte seinem Klub am letzten Spieltag beim FC Augsburg (3:1) auf eigenen Wunsch nicht zur Verfügung gestanden.

Drobny hatte Trainer Bruno Labbadia und der Klubführung in einem Interview im Zusammenhang mit seinem bevorstehenden Abgang zudem Lügen und Eierlosigkeit vorgeworfen.

Christian Mathenia im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Bekommt HSV-Trainer Markus Gisdol ein neues Innenverteidiger-Talent?

Medien: Hamburger SV bietet für Innenverteidiger-Talent Milenkovic

Filip Kostic geht zuversichtlich ins Duell mit den Bayern

Kostic: "Können auch die Bayern packen"

Spielten einst zusammen in der Nationalmannschaft: Hamit und Halil Altintop

Hamit Altintop: "hoffe auf das breitere Grinsen"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.