"Besondere Ehre": Karius zu Liverpool

SID
Dienstag, 24.05.2016 | 18:21 Uhr
Loris Karius spielte in seiner Jugend bereits auf der Insel
© getty
Advertisement
NBA
So27.05.
Rockets vs. Golden State: Kickt Houston GSW raus?
Championship
Live
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Loris Karius wechselt vom FSV Mainz 05 zum FC Liverpool und begibt sich damit in die Hände von Jürgen Klopp. Die Unterschrift des 22-Jährigen unter einen "langfristigen Vertrag" vermeldete Liverpool am Dienstagabend via Twitter.

Karius hat den Medizincheck an der Merseyside absolviert. Laut Mitteilung der Mainzer läuft sein Vertrag bis 2021.

"Das ist ein sehr gutes Gefühl und eine besondere Ehre", sagte Karius, der bei den Reds in Konkurrenz zum belgischen Nationaltorwart Simon Mignolet treten wird: "Liverpool hat eine besondere Historie, ich freue mich auf die Anfield Road." Klopp habe ihn in einem Gespräch vom Wechsel überzeugt. Der Teammanager selbst zeigte sich begeistert: "Loris hat in Mainz eine fantastische Saison gespielt und sich seit seiner Rückkehr nach Deutschland wunderbar entwickelt."

Der Vertrag von Karius bei den Mainzern lief noch bis 2018. In seiner Jugend gehörte der frühere U21-Nationaltorhüter zum Kader von Manchester City, seit 2011 spielte er beim FSV. Der Europa-League-Finalist Liverpool lässt sich den Transfer angeblich zehn Millionen Euro kosten.

Alles zum FC Liverpool

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung