Schalker Sane lässt Zukunft offen

SID
Freitag, 27.05.2016 | 13:36 Uhr
Auch ein Interesse des FC Bayern an Leroy Sane soll bestehen
© getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Nationalspieler Leroy Sane lässt seine Zukunft beim FC Schalke 04 offen und zeigt sich von den Wechselgerüchten um seine Person relativ unberührt.

"Ich bin bei der Nationalmannschaft und konzentriere mich derzeit auf andere Dinge. Ich verfolge ein Ziel und habe mir noch keine Gedanken über die kommende Saison gemacht. Ich schaue jetzt erst mal bis zum 31. Mai und entscheide mich dann", sagte der 20-Jährige am Freitag im EM-Trainingslager des Weltmeisters Deutschland in Ascona.

Dem Offensivspieler soll unter anderem ein Angebot von Bayern München vorliegen. Auch Manchester City, der neue Arbeitgeber von Ex-Bayern-Trainer Pep Guardiola, soll an ihm interessiert sein. "Ich habe bei Schalke noch einen Vertrag bis 2019 und fühle mich dort sehr wohl", sagte der umworbene Sané, ohne aber ein klares Bekenntnis zu den Königsblauen abzugeben. Dass er auf Schalke bleibt, ist eher unwahrscheinlich. Denn Bayern und wohl auch ManCity sollen angeblich zwischen 45 und 60 Millionen Euro für das Schalke-Juwel bieten.

Leroy Sane im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung