Montag, 23.05.2016

Jürgen Klopp: Emotionales Ständchen für Mainz-Manager

Klopp singt auf Heidel-Abschiedsfeier

Manager Christian Heidel hat einen emotionalen Abschied beim 1. FSV Mainz 05 gefeiert - unter anderem mit mehreren Überraschungsgästen. Ein besonderer sang für ihn.

Jürgen Klopp war lange Zeit Trainer in Mainz
© getty
Jürgen Klopp war lange Zeit Trainer in Mainz
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Wie die Bild-Zeitung berichtet, dauerten die Feierlichkeiten in der Mainzer Kultkneipe "L'Arcade" bis in die frühen Morgenstunden an. Mit dabei: Mohamed Zidan, den Heidel dreimal nach Mainz geholt hatte, und Ex-Trainer Jürgen Klopp.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Der verschob aufgrund der Feier extra seinen Urlaub nach Las Vegas: "Ich wäre auch durch die Hölle gefahren, um hier dabei zu sein", so Klopp. Neben einer emotionalen Rede sang der Liverpool-Coach später am Abend auch "Im Schatten des Doms" für Heidel sang.

Den Manager-Wechsel nach Gelsenkirchen quittierte er gewohnt humorvoll: "Ich kann natürlich niemals für Schalke sein, das geht nicht - aber dir persönlich wünsche ich Erfolg, Christian, dir drücke ich sämtliche Daumen", sagte Klopp.

Alles zu Mainz 05

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Jhon Cordoba wird nicht zum 1. FC Köln wechseln

Mainz: Cordoba-Absage Richtung Köln

Der Mainzer Physio folgt Jürgen Klopp zu den Reds

Mainzer Physio Rohrbeck folgt Klopp nach Liverpool

Leon Balogun musste nach wenigen Minuten gegen den 1. FC Köln ausgewechselt werden

Muskelfaserriss bei Mainzer Balogun


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.