Freitag, 27.05.2016

Chicharito bleibt in Leverkusen

Boldt: Klarheit im Fall Chicharito

Geht er oder bleibt er? Chicharito führte Bayer Leverkusen in der vergangenen Saison auf Rang drei und damit in die Champions League. Manager Jonas Boldt sorgt nun für Klarheit im Fall des Mexikaners.

Chicharito netzte in der Bundesliga 17 mal ein
© getty
Chicharito netzte in der Bundesliga 17 mal ein
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Zu 100 Prozent", bestätigte der 34-Jährige gegenüber der Bild einen Verbleib von Stürmer Chicharito. Der Mexikaner war mit seinen Toren essentiell wichtig für das Erreichen der Champions League und soll auch in der kommenden Saison vorangehen: "Er hat keine Wechsel-Ambitionen. Im Gegenteil: Wir wissen, dass Chicharito sich bei uns total wohlfühlt, was er auch permanent betont. Abgesehen davon hat er auch einen Vertrag."

Grundsätzlich, so Boldt, gebe es keinen Anlass "jemanden loszuwerden." Dies treffe auch im Fall der umworbenen Christoph Kramer und Admir Mehmedi zu: "Dass andere Vereine an unseren Spielern Interesse haben, spricht grundsätzlich für uns." Boldt ist sich sicher, "von den wirtschaftlichen Möglichkeiten eher an Platz sechs oder sieben" zu stehen, weshalb er "nicht nur kaufen, sondern auch Leistungsträger zu halten" als Ziel ausgibt.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Entscheidend für den sportlichen Erfolg sieht er auch das Festhalten Bayers an Roger Schmidt. "Er hat ein paar Fehler gemacht. Aber umso schöner war es, wie überzeugend er die Mannschaft aus einer schwierigen Phase auf Platz drei geführt hat", so Boldt. Er mahnt dennoch: "Es bringt ja schließlich nichts, zu lange zufrieden zu sein."

Chicharito im Steckbrief

Ben Barthman
Das könnte Sie auch interessieren
Kai Havaretz wird für seinen Doppelpack gefeiert

Leverkusen überrent Hertha

Bayer Leverkusen hat sich dank des 2:2 gegen den 1. FC Köln ans sichere Ufer gerettet

Bayer rettet sich dank Aufholjagd ans sichere Ufer

Leverkusen gastierte am 32. Spieltag in Ingolstadt

Leverkusen rettet Remis in Ingolstadt


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.