Montag, 09.05.2016

Ilkay Gündogan: BVB-Spieler fällt länger aus

Wechsel von Gündogan in Gefahr

Dortmunds Ilkay Gündogan muss nach seiner Verletzung an der Kniescheibe Medienberichten zufolgen wieder unters Messer - die Ausfallzeit könnte auf fünf Monte anwachsen. Hinter dem schon lange sicher geltenden Wechsel zu Manchester City soll nun ein großes Fragezeichen stehen.

Wie der kicker berichtet, schätzen Fachleite eine Operation des 25-Jährigen als unumgänglich ein. Ein Eingriff würde eine Ausfallzeit von drei bis fünf Monaten mit sich bringen, ein Comeback im schlimmsten Fall erst Mitte Oktober möglich sein. Gündogan hatte sich im Training beim Basketball die rechte Kniescheibe ausgerenkt.

So soll nicht nur Gündogan selbst, sondern auch Manchester City wegen des seit langem als beschlossen geltenden Transfers ins Grübeln gekommen sein. Ob die Sky Blues Gündogan unter diesen Umständen verpflichten wollen, sei dem Bericht zufolge ebenso unsicher wie Gündogans Ambitionen, verspätet in den Konkurrenzkampf im Luxuskader der Citizens einzusteigen.

"Ilkay steht aktuell noch sehr unter Schock. Wie es mit ihm weitergeht, werden wir abwarten müssen", sagte BVB-Manager Michael Zorc zur Bild. Auch eine langfristige Verlängerung beim BVB steht demnach wieder im Raum, auch wenn Coach Thomas Tuchel klarstellte: "Eine Verletzung wäre der schlechteste Grund, um zu verlängern."

Ilkay Gündogan im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.