Bosnier schlägt Lazio-Interesse aus

Ibisevic will bei Hertha bleiben

Von SPOX
Mittwoch, 04.05.2016 | 13:40 Uhr
Vedad Ibisevic ist aktuell bis 2017 an die Hertha gebunden
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Gremio -
Corinthians
Primera División
SoLive
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Vedad Ibisevic will seinen Vertrag bei Hertha BSC offenbar verlängern. Der Stürmer schlägt damit Sport Bild-Informationen zufolge ein Interesse von Lazio Rom aus. Die Römer sollen Ibisevic als Ersatz für Altmeister Miroslav Klose auf dem Zettel haben.

Stattdessen will Ibisevic aber mit der Hertha im Europapokal angreifen. "Ich genieße den Moment, fühle mich in dieser spannenden und aufregenden Stadt sehr wohl und mache alles dafür, dass es so bleibt", wird Ibisevic von der Sport Bild zitiert.

Ibisevic kam im Sommer zunächst als Leihagbe in die Hauptstadt. Die Option auf ein weiteres Vertragsjahr wurde aber schnell gezogen, sodass der 31-Jährige aktuell bis 2017 an den Verein gebunden ist. Bereits vor dem verlorenen Pokal-Halbfinale gegen Dortmund soll es Gespräche über eine Verlängerung gegeben haben.

Diese sollen nach der Saison fortgesetzt werden. Schließlich hat Hertha noch die Möglichkeit, die Champions-League-Qualifikation zu erreichen. Ob Champions- oder Europa League, spielt für Ibisevic aber keine Rolle: "Ganz klar: Diese Saison ist ein großer Erfolg für Hertha und Berlin - egal, was noch kommt."

Vedad Ibisevic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung