Watzke: Hummels? Bald Klarheit

Von SPOX
Samstag, 07.05.2016 | 16:27 Uhr
Mats Hummels hat den Wunsch geäußert, zum FC Bayern wechseln zu wollen
Advertisement
NBA
Sa26.05.
Cavs vs. Celtics: Macht Boston in Spiel 6 alles klar?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Das Wechseltheater um Borussia Dortmunds Kapitän Mats Hummels könnte bald ein Ende haben, wie Hans-Joachim Watzke nun ankündigte. Der Innenverteidiger der Schwarz-Gelben wird seit Wochen mit Bayern München in Verbindung gebracht, noch ist aber nichts offiziell.

"Es gibt keinen neuen Standpunkt. Daher brauchen wir auch nichts verkünden. Die Entscheidung und der Ball liegen bei Mats", erklärte der BVB-Geschäftsführer vor der Partie bei Eintracht Frankfurt gegenüber Sky.

Dabei rechnet der 62-Jährige mit einer baldigen Entscheidung des ehemaligen Jugendspielers der Bayern: "Er wird ihn auch in Kürze spielen. Ich schätze, dass es in der nächsten Woche eine Entscheidung geben wird."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Hummels selbst hatte erst vor wenigen Tagen verkündet, dass noch alles offen sei. Der Vertrag des 27-Jährigen in Dortmund läuft noch bis 2017, der BVB fordert rund 36 Millionen Euro.

Mats Hummels im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung