"Mangelt nicht an Persönlichkeiten"

SID
Donnerstag, 19.05.2016 | 21:09 Uhr
Hans-Joachim Watzke baut nach dem Hummels-Abgang auf eine neue Generation
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke setzt nach dem Abgang von Kapitän Mats Hummels zum FC Bayern auf eine neue Generation an Führungsspielern bei Borussia Dortmund.

Neben Marco Reus, Marcel Schmelzer und Sven Bender, die "in den vergangenen Monaten schon Kapitänsaufgaben mit übernommen" haben, soll auch Jungstar Julian Weigl in die neue Rolle wachsen. "Ich glaube nicht, dass es uns an Persönlichkeiten mangelt", sagte Watzke den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Henrik Mkhitaryan soll trotz aller Spekulationen um einen Wechsel in Dortmund gehalten werden. "Ich habe gesagt, dass wir in dieser Saison definitiv nicht drei Spieler verlieren werden", sagte Watzke auch mit Blick auf den möglichen Abgang des derzeit verletzten Nationalspielers Ilkay Gündogan: "Und dass sein Vertrag bis 2017 läuft, geht ein bisschen unter in der Diskussion. Aber wir hoffen natürlich, dass er sich langfristig zu Borussia Dortmund bekennt."

An den Finanzen dürfte eine Einigung mit Mchitarjan nicht scheitern. "Für die kommende Saison planen wir mit deutlich über 100 Millionen Euro Gehaltskosten", sagte Watzke. Schon in der laufenden Saison werde diese Marke gesprengt, "weil wir viele Punktprämien bezahlt haben." Im nächsten Geschäftsjahr sollen die Ausgaben noch einmal steigen.

Alles zu Borussia Dortmund

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung