Montag, 02.05.2016

Große Stürmer-Rochade steht an

HSV: Kommen Wood und Harnik?

Es könnte wild werden beim Hamburger SV: Angeblich soll sich der HSV im Sommer von allen sechs Angreifern trennen. Als Ersatz haben die Nordlichter derweil Martin Harnik und Bobby Wood auf dem Zettel.

Martin Harnik spielt seit 2010 für die Stuttgarter
© getty
Martin Harnik spielt seit 2010 für die Stuttgarter

Wie der kicker berichtet, steht dem HSV in Sachen Offensive der maximal denkbare Einschnitt bevor. Die Abgänge von Josip Drmic, der nach Gladbach zurückkehrt, Ivica Olic und Artjoms Rudnevs, die keine neuen Verträge erhalten, stünden demnach fest. Batuhan Altintas soll wegen fehlender Einsätze zunächst verliehen werden.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Auch die beiden Schwergewichte Sven Schipplock und Pierre-Michel Lasogga könnten den Klub verlassen. Ersterer war bereits im Winter Streichkandidat, für den sich jedoch kein Abnehmer fand. Über Lasogga soll in der Führungsetage ob der Formschwankungen diskutiert werden - wegen des Stürmers soll es zuletzt in der Winterpause Kontakte nach England gegeben haben.

Um den Austausch der kompletten Offensiv-Reihe personell aufzufangen, haben sich die Hanseaten aktuell auf zwei Personalien eingeschossen: Martin Harnik soll ablösefrei vom VfB Stuttgart kommen, Priorität habe Union Berlins Bobby Wood. Der wäre laut einem Bericht der Bild mit drei bis 3,5 Millionen Euro Ablöse aber nur im Fall des Klassenerhalts zu realisieren.

Der Hamburger SV in der Übersicht

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Bobby Wood ist zurück im Mannschaftstraining des HSV

HSV: Wood und Mavraj zurück im Mannschaftstraining

Ermittlungen im Fall Timo Kraus eingestellt

Fall Kraus: Polizei stellt Ermittlungen ein

Philipp Lahm im Zweikampf mit Filip Kostic

Nettospielzeit: Bayern spielt 8 Min. länger als HSV


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.