Gladbach: Granit Xhakas Zukunft bei Gladbach weiter offen

Xhaka: "Vielleicht mein letztes Spiel"

Von SPOX
Samstag, 14.05.2016 | 19:36 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Granit Xhakas Zukunft ist weiter offen: Der Mittelfeldmotor von Borussia Mönchengladbach erklärte am Rande des letzten Saisonspiels in Darmstadt, dass es "vielleicht" sein letztes Spiel für die Fohlen war. Man werde Gespräche führen.

Nach dem 2:0 gegen den SV Darmstadt - dem ersten Auswärtssieg der Saison ohne Gegentor, sagte der 23-Jährige in der Mixed Zone: "Ich habe mein erstes Pflichtspiel für Gladbach gegen Darmstadt gemacht und jetzt vielleicht auch mein letztes. Wir führen Gespräche und dann wird man sehen".

Damit ist eine Entscheidung über den Verbleib des Publikumslieblings, dessen Vertrag noch bis zum Sommer 2019 datiert ist, immer noch nicht gefallen. Am Donnerstag hatte er gesagt, es "wäre gut, wenn ich bis zur EM wüsste, wo meine Zukunft ab der neuen Saison liegt.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Mehrere Topklubs sollen am Schweizer Nationalspieler interessiert sein. Unter anderem soll der FC Arsenal 45 Millionen Euro plus Bonuszahlungen bieten. Laut Sportdirektor Max Eberl liegt aber noch kein offizielles Angebot vor.

Granit Xhaka im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung