Dienstag, 17.05.2016

Testspiel beim FC Luzern - Gladbach siegt klar

Gladbach mit Kantersieg

Borussia Mönchengladbach hat im Rahmen seiner "Fohlentour 2016" durch die Schweiz ein Testspiel gegen den von Markus Babbel trainierten FC Luzern gewonnen.

Gladbach konnte in der zweiten Halbzeit aufdrehen
© getty
Gladbach konnte in der zweiten Halbzeit aufdrehen

Drei Tage nach Ende der Bundesliga-Saison besiegte der Viertplatzierte, der in der nächsten Saison in der Champions-League-Qualifikation antritt, den Schweizer Erstligisten mit 6:1 (2:1).

Für die Borussia trafen Roel Brouwers (8.), der zur kommenden Saison zum niederländischen Erstligisten Roda Kerkrade wechselt, Marlon Ritter mit einem Doppelpack (16. und 68.), Nils Rütten (70.), Patrick Herrmann (83.) und Julian Korb (88.). João Oliveira (38.) erzielte den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer für den Gastgeber.

Alles zu Borussia Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren
Vincenco Grifo ist offenbar im Visier von Max Eberl

Wildert Gladbach bei der Konkurrenz?

Dieter Hecking war mit der Leistung seiner Mannschaft trotz Niederlage zufrieden

Hecking vs. RB: "Unsinn Einhalt gebieten"

Dieter Hecking von Borussia Mönchengladbach kritisiert das Zeitspiel von RB Leipzig

Hecking vs. Leipzig: "Unsinn Einhalt gebieten"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.