Ex-Nationalspieler soll Geschicke bei Werder leiten

Baumann unterschreibt in Bremen

SID
Montag, 23.05.2016 | 17:34 Uhr
Frank Baumann unterschreibt bei Werder Bremen einen Dreijahresvertrag
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Ex-Nationalspieler Frank Baumann soll die sportlichen Geschicke bei Werder Bremen in den kommenden drei Jahren führen. Wie die Norddeutschen mitteilten, unterzeichnete der Nachfolger des entlassenen Sport-Geschäftsführers Thomas Eichin am Montag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

Grundsätzliche Einigkeit hatte bereits seit Tagen bestanden. Der 40 Jahre alte Werder-Ehrenspielführer soll am Freitag der Öffentlichkeit präsentiert werden.

"Wir haben in den vergangenen Tagen sehr gute Gespräche geführt. Frank hat inhaltlich klare Vorstellungen und wir sehen mit ihm sehr gute Voraussetzungen, die nächsten Schritte in unserer Entwicklung zu machen und unser Werder-Profil noch deutlicher herauszuarbeiten", sagte Aufsichtsratschef Marco Bode nach der Einigung.

Für Baumann besitze es "höchste Priorität", dass alle Rahmenbedingungen geschaffen würden, um der Mannschaft zum Start der Vorbereitung Anfang Juli ein perfektes Arbeitsumfeld bieten zu können.

Alles zum SV Werder Bremen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung