Leverkusen verpflichtet offenbar Özcan aus Ingolstadt

Medien: Özcan nach Leverkusen

SID
Sonntag, 15.05.2016 | 13:23 Uhr
Ramazan Özcan musste in dieser Saison mit Örjan Nyland im Wechsel spielen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der FC Ingolstadt droht nach den feststehenden Abgängen von Trainer Ralph Hasenhüttl (RB Leipzig) und Danny da Costa (Bayer Leverkusen) auch der Weggang von Torwart Ramazan Özcan (31).

Laut kicker wechselt der österreichische Nationaltorhüter ebenfalls nach Leverkusen.

Stammkeeper beim Werksklub ist allerdings Bernd Leno, der zumindest noch in der kommenden Saison bei Bayer spielen wird. Özcan besitzt noch einen Vertrag bis 2019 bei den Schanzern. Die neue Nummer eins der Ingolstädter dürfte der Norweger Örjan Nyland (25) werden.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Ramazan Özcan in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung