Insua bekennt sich zum VfB

Von SPOX
Dienstag, 17.05.2016 | 16:11 Uhr
Emiliano Insua will dem VfB beim direkten Wiederaufstieg helfen
© getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Emiliano Insua hat angekündigt, dem VfB Stuttgart beim Anlauf, direkt in die Bundesliga zurückzukehren, zu helfen. Nach Christian Gentner, Kevin Großkreutz und Daniel Ginczek ist Insua der nächste Profi, der den Schwaben nach dem Abstieg in der 2. Liga erhalten bleibt.

"Heute sind wir zweifellos schon einen Tag näher an der Rückkehr in die Bundesliga. Und hier ist ein Argentinier, der alles geben wird, damit das gelingt", schrieb Insua auf seiner Homepage. Zuvor richtete er entschuldigende Worte an die Fans: "Es tut mir leid. Das ist das erste, das ich den Fans sagen muss, die das hier lesen."

Mit seiner persönlichen Saison ist der 27-Jährige hingegen zufrieden: "Ich habe alles in diesem Trikot gegeben. Meiner Meinung nach war es meine beste Saison als Profi. Ich habe mich so gut gefühlt wie noch nie zuvor, doch leider war es nicht genug."

Das lag zum Teil auch an einem neuen Ernährungsplan und Extraschichten im Training: "Dadurch konnte ich jedes Spiel bestreiten und verletzungsfrei durch die Saison gehen. Doch obwohl ich glücklich mit meinen Leistungen bin, bin ich sauer, dass es nicht gereicht hat, um als Mannschaft Erfolg zu haben."

Emiliano Insua im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung