BVB: Ousmane Dembele will nach Dortmund

Watzke: Dembele hat "großes Interesse"

Von SPOX
Samstag, 07.05.2016 | 12:54 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat offen über eine Verpflichtung des französischen Talents Ousmane Dembele gesprochen. Zwar wolle der Spieler zum BVB, doch eine Einigung mit Stade Rennes sei noch nicht erzielt.

"Es gibt sicherlich großes Interesse des Spielers, zum BVB zu wechseln, aber das würde ja eine Einigung mit Stade Rennes voraussetzen. Und die ist noch nicht da", wurde Watzke vom Online-Portal schwatzgelb.de zitiert.

U21-Nationalspieler Dembele sei "ein außergewöhnlich talentierter Spieler, aber mit 18 Jahren natürlich auch kein Messias", sagte Watzke.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Der BVB in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung