Dortmund macht bei Ömer Toprak ernst

SID
Dienstag, 31.05.2016 | 09:58 Uhr
Ömer Toprak spielt seit 2011 für Bayer Leverkusen
Advertisement
Ligue 1
Live
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Borussia Dortmund benötigt nach dem Wechsel von Mats Hummels zum FC Bayern München einen Innenverteidiger. Bei der Suche hat der Bundesliga-Vizemeister schon seit Wochen ein Auge auf Leverkusens Ömer Toprak geworfen - und nach Informationen der Bild wird ein Transfer immer wahrscheinlicher.

Grund dafür ist die BVB-Bereitschaft, für den 26-Jährigen tief in die Tasche zu greifen. Nach Angaben der Zeitung sind die Dortmunder gewillt, 22 Millionen Euro Ablöse für Toprak auf den Tisch zu legen. Damit soll Leverkusen zum Einlenken bewogen werden, denn angeblich sinkt die festgeschriebene Ablösesumme für Toprak im kommenden Sommer auf nur zwölf Millionen Euro.

Und auch der Abwehrspieler dürfte bei einem Transfer mit einer netten Gehaltserhöhung rechnen. Bei Bayer soll er aktuell rund 2,5 Millionen Euro verdienen - beim BVB läge allein das Grundgehalt ohne Prämien bei 3,6 Millionen Euro.

Toprak soll der Wunschkandidat von Dortmunds Trainer Thomas Tuchel sein, da er sowohl Bundesliga-Erfahrung besitzt, als auch schon Erfahrung in der Champions League gesammelt hat.

Ömer Toprak im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung