Freitag, 27.05.2016

Orel Mangala verlängert in Anderlecht

BVB-Leihe statt Kauf?

Das seit Donnerstag kolportierte Interesse von Borussia Dortmund an Orel Mangala hat einen Dämpfer erfahren: Der belgische Juniorennationalspieler verlängerte am Freitag beim RSC Anderlecht - zumindest vorerst.

Orel Mangala kam in der Youth League für die U19 von Anderlecht zum Einsatz
© getty
Orel Mangala kam in der Youth League für die U19 von Anderlecht zum Einsatz
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Wie der Klub mitteilte, läuft der neue Vertrag des 18-Jährigen in Anderlecht bis 2018. Ein Transfer nach Dortmund ist deshalb laut dem kicker aber trotzdem nicht vom Tisch: Statt einer direkten Verpflichtung gehe es jetzt allerdings eher um ein Leihgeschäft inklusive Kaufoption.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Die Sport Bild hatte am Donnerstag vermeldet, dass sich der BVB mit Mangala, zuletzt in Anderlechts U19 im Einsatz, das nächste Talent sichert. Schon zuvor hatte Dortmund bei Ousmane Dembele und Mikel Merino zugeschlagen, Mangala gilt als eines der großen Mittelfeld-Talente Belgiens. Vor der Vertragsverlängerung wurde über eine Ablöse in Höhe von rund vier Millionen Euro spekuliert.

Orel Mangala im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Sokratis will zum Abschluss seiner Karriere noch einmal Titel gewinnen

BVB: Sokratis spricht über Zukunft in Dortmund

Daniel Farke (l.) und Thomas Tuchel stehen beim BVB in regelmäßigen Austausch

Offiziell: Farke verlässt BVB und übernimmt Norwich City

Patrik Schick soll im Fokus von Borussia Dortmund stehen

Medien: Dortmund hat Interesse an Tschechien-Juwel Patrik Schick


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.