Donnerstag, 12.05.2016

Dortmund sucht intensiv nach Nachfolger für Hummels

BVB: Toprak, Varane und Horn im Visier

Nach dem Abgang von Mats Hummels zum FC Bayern München steht Borussia Dortmund vor der schweren Aufgabe, den Abwehrchef in der kommenden Saison zu ersetzen. Laut Medienberichten gelten Ömer Toprak von Bayer Leverkusen und Raphael Varane von Real Madrid als heiße Kandiaten.

Ömer Toprak (l.) besitzt bei Bayer Leverkusen noch einen Vertrag bis 2017
© getty
Ömer Toprak (l.) besitzt bei Bayer Leverkusen noch einen Vertrag bis 2017
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Wechsel von Mats Hummels zum FCB ist in trockenen Tüchern und der BVB bereits mit der Suche nach einem Nachfolger beschäftigt. Wie der kicker berichtet, steht Ömer Toprak vom Liga-Konkurrenten Bayer Leverkusen weit oben auf der Einkaufliste der Schwarz-Gelben.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Der Türke ist bei Bayer allerdings fest gebunden und könnte erst 2017 dank einer Ausstiegsklausel von zwölf Millionen Euro wechseln. Dortmund müsste entsprechend tief in die Tasche greifen, um Toprak schon im kommenden Sommer zu verpflichten.

Eine weitere Option sei Raphael Varane. Der Franzose ist vertraglich noch bis 2020 an Real Madrid gebunden und sei wohl nicht unter 30 Millionen Euro Ablösesumme zu haben. Durch die Freundschaft zwischen Real-Präsident Florentino Perez und BVB-Boss Hans-Joachim Watzke soll Varane ein möglicher Kandidat werden.

Nach der durchwachsenen Saison von Stammkeeper Roman Bürki könnte sich auch auf der Torhüter-Position etwas tun. Für Wunschkandidat Timo Horn vom 1. FC Köln gibt es laut Express nur zwei Optionen: Liverpool oder Borussia Dortmund.

Borussia Dortmund in der Übersicht

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Ömer Toprak fehlt möglicherweise im SPiel gegen Ingolstadt

Bayer möglicherweise ohne Toprak in Ingolstadt

Anscheinend ist Alvaro Morata (r.) für den BVB zu teuer

Medien: Morata wird nicht zum BVB wechseln

Marc Bartra hat sich zurückgemeldet

17 Tage nach Anschlag: Bartra zurück auf dem Trainingsplatz


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.