Magath rügt BVB-Coach Tuchel

SID
Sonntag, 22.05.2016 | 13:45 Uhr
Für Magath steht fest: Die Kritik an Hummels ist nicht berechtigt
© getty
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Die Kritik von Trainer Thomas Tuchel von Borussia Dortmund an Mats Hummels nach dem im Elfmeterschießen verlorenen Pokalfinale gegen Bayern München am Samstag in Berlin ist bei Ex-Meister-Coach Felix Magath nicht gut angekommen.

"Die ganze Mannschaft war nicht in der Verfassung, an ihre besten Leistungen anzuknüpfen. Insofern glaube ich nicht, dass es in Ordnung war, Mats Hummels herauszugreifen und ihn quasi für die Mannschaft verantwortlich zu machen", sagte der 62-Jährige im Fußball-Talk Doppelpass bei Sport1.

Hummels war in der 78. Minute ausgewechselt worden. Zur Leistung des zum FC Bayern wechselnden BVB-Kapitäns hatte Tuchel erklärt: "Er kann's besser!" Nach achteinhalb Jahren kehrt der Innenverteidiger zum FC Bayern zurück. Die Ablöse beträgt 38 Millionen Euro.

Felix Magath im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung