Samstag, 14.05.2016

Vogts kritisiert Bundesliga

"Weltmeisterlich ist das nicht mehr"

Ex-Bundestrainer Berti Vogts hat seinen ehemaligen Verein Borussia Mönchengladbach für dessen Entwicklung gelobt, die Leistungsdichte in der Bundesliga aber kritisiert.

Berti Vogts war Trainer von Aserbaidschan
© getty
Berti Vogts war Trainer von Aserbaidschan

"Es ist ein sehr großer Erfolg für den Verein, wobei ich sagen muss, dass mich das Gesamtniveau der Bundesliga hinter dem FC Bayern und Dortmund etwas erschreckt hat in dieser Saison. Weltmeisterlich ist das nicht mehr", sagte Vogts im Interview mit der Rheinischen Post.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Lobende Worte fand der 69-Jährige aber für die geleistete Arbeit in Gladbach: "Die Mannschaft ist hervorragend. Der Klub, die Scouts, die Einkäufer, Manager Max Eberl haben prima Arbeit gemacht."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Alles zu Berti Vogts

Das könnte Sie auch interessieren
Dieter Hecking war mit der Leistung seiner Mannschaft trotz Niederlage zufrieden

Hecking vs. RB: "Unsinn Einhalt gebieten"

Dieter Hecking von Borussia Mönchengladbach kritisiert das Zeitspiel von RB Leipzig

Hecking vs. Leipzig: "Unsinn Einhalt gebieten"

Borussia Möchengladbach droht eine Geldstrafe

DFB-Kontrollausschuss ermittelt wegen Banner im Gladbach-Block


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.