Samstag, 14.05.2016

Vogts kritisiert Bundesliga

"Weltmeisterlich ist das nicht mehr"

Ex-Bundestrainer Berti Vogts hat seinen ehemaligen Verein Borussia Mönchengladbach für dessen Entwicklung gelobt, die Leistungsdichte in der Bundesliga aber kritisiert.

Berti Vogts war Trainer von Aserbaidschan
© getty
Berti Vogts war Trainer von Aserbaidschan
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Es ist ein sehr großer Erfolg für den Verein, wobei ich sagen muss, dass mich das Gesamtniveau der Bundesliga hinter dem FC Bayern und Dortmund etwas erschreckt hat in dieser Saison. Weltmeisterlich ist das nicht mehr", sagte Vogts im Interview mit der Rheinischen Post.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Lobende Worte fand der 69-Jährige aber für die geleistete Arbeit in Gladbach: "Die Mannschaft ist hervorragend. Der Klub, die Scouts, die Einkäufer, Manager Max Eberl haben prima Arbeit gemacht."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Alles zu Berti Vogts

Das könnte Sie auch interessieren
Borussia Mönchengladbach traf auf Borussia Dortmund

BVB gewinnt Schlagabtausch spät

Max Eberl forder Respekt von den eigenen Fans

Eberl: "Sie haben es verdient, dass wir applaudieren"

Christoph Kramer arbeitet an seinem Comeback für die Borussia

Gladbach: "Wir wollen Platz 6 und ins Pokal-Finale"


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.