Gerüchte um Weinzierl und Gladbach

Schubert reagiert gelassen

SID
Freitag, 06.05.2016 | 14:46 Uhr
Andre Schubert kam 2012 vom FC St. Pauli zu Borussia Mönchengladbach II
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Andre Schubert von Borussia Mönchengladbach hat gelassen auf die Gerüchte über eine mögliche Verpflichtung von Markus Weinzierl vom Ligarivalen FC Augsburg reagiert.

"Ich beschäftige mich damit Nullkommanull. Ich mache ganz normal meine Arbeit", sagte der 44-Jährige vor dem Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER).

Rückdeckung erhielt Schubert von Sportdirektor Max Eberl. "Wir stehen zu unserem Trainer. Da gibt es keine zwei Meinungen. Andre ist unser Trainer und macht eine hervorragende Arbeit", sagte Eberl. Die Bild-Zeitung hatte am Freitag berichtet, dass Eberl plane, Schubert zur kommenden Saison durch Weinzierl zu ersetzen.

Sportlich geht es für die Gladbacher gegen Bayer um wichtige Zähler im Rennen um die Qualifikation für die Champions League. Schubert erwartet dabei einen Gegner, der nach dem Absichern von Tabellenplatz drei befreit aufspielen kann. "Für Leverkusen ist der Druck weg. Sie können das Spiel genießen", sagte der Borussia-Coach.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Dabei kann Schubert auf denselben Kader zurückgreifen wie zuletzt im Auswärtsspiel bei Bayern München (1:1). Neben den Langzeitverletzten Tony Jantschke, Martin Stranzl, Alvaro Dominguez und Nico Schulz fehlt damit lediglich Fabian Johnson wegen Leistenproblemen.

Alles zu Borussia Mönchengladbach

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung