Breitenreiter und Schalke trennen sich

SID
Samstag, 14.05.2016 | 15:34 Uhr
Andre Breitenreiter gab seinen Abschied bekannt
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Andre Breitenreiter und Schalke 04 gehen nach Saisonende wieder getrennte Wege. Die Entscheidung bestätigten am Samstag der Klub per Twitter-Mitteilung und der Coach selbst im Interview bei Sky vor dem letzten Punktspiel der Königsblauen bei 1899 Hoffenheim.

"Ich werde in diesem Spiel zum letzten Mal für Schalke auf der Bank sitzen", sagte der scheidende Trainer, der noch einen Vertrag bis 30. Juni 2017 besitzt. "Ich habe ein offenes Gespräch mit Schalkes künftigem Manager Christian Heidel gehabt, in dem er mir mitgeteilt hat, dass unser Spiel in Hoffenheim mein letztes Spiel auf der Schalker Bank ist."

Breitenreiter hatte den Posten auf Schalke zu Saisonbeginn vom SC Paderborn kommend angetreten. Unter der Regie des 42-Jährigen waren die Gelsenkrichener jedoch hinter den Erwartungen zurückgeblieben und im Rennen um die angestrebte Teilnahme an der Champions League gescheitert. Immerhin hatte Schalke bereits vor der Begegnung in Hoffenheim zumindest die Teilnahme an der Europa League gesichert.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Ein Nachfolge für Breitenreiter ist noch nicht bekannt. Als aussichtsreichster Kandidat gilt der derzeitige FC-Augsburg-Trainer Markus Weinzierl.

Alle Infos zu Schalke

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung