Mittwoch, 25.05.2016

Eintracht liegen Angebote für Meier vor

Alex Meier vor dem Absprung?

Am Montag sicherte sich Eintracht Frankfurt den Klassenerhalt, trotzdem scheint Publikumsliebling Alexander Meier vor dem Absprung zu stehen. Der Top-Torjäger soll den Rufen aus dem Ausland folgen. Auch Relegations-Held Seferovic kann den Verein wohl verlassen.

Wie die Sport Bild berichtet, liegen für Meier Anfragen aus China und Amerika vor. Bereits im Winter hatte der Frankfurter Fußballgott eine Offerte aus China vorliegen, die ihm sieben Millionen Euro jährlich versprach. Die Eintracht lehnte jedoch ab und Meier konzentrierte sich auf den Abstiegskampf.

Alex Meier im Interview: "Gesehen, dass wir besser sind"

Nun wird die Eintracht ihrem Top-Stürmer wohl keine Steine in den Weg legen, zumal Meier nur noch bis 2017 unter Vertrag steht. Meier stürmt seit elf Jahren mit dem Adler auf der Brust und erzielte in 353 Spielen 131 Tore für Frankfurt.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Mit Seferovic könnte der nächste Stürmer den Verein verlassen. Laut Sport Bild soll Frankfurt ohne zu zögern einverstanden sein, wenn ein Verein mindestens sieben Millionen Euro Ablöse für den Schweizer bietet.

Alex Meier im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Marco Russ kann wieder voll trainieren

Frankfurt: Russ bald wieder zurück?

David Abraham flog am Wochenende mit einer Roten Karte vom Platz

Eintracht muss nach Ausfällen improvisieren

Niko Kovac hatte allen Grund sich zu ärgern

Vergebener Strafstoß, verfrühter Jubel: Eintracht-Coach Kovac ärgert sich


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.