Dortmund-Stümer im Fokus des VfL

Medien: Wolfsburg will Ramos

Von SPOX
Dienstag, 03.05.2016 | 12:22 Uhr
Adrian Ramos von Borussia Dortmund kommt in der Rückrunde bereits auf zehn Torbeteiligungen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der VfL Wolfsburg ist offenbar an Adrian Ramos von Borussia Dortmund interessiert. Der Kolumbianer ist beim BVB nur der Back-Up von Top-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang, überzeugte aber zuletzt mit einer guten Quote.

Nicht nur deswegen sollen die Wölfe Interesse an Ramos zeigen. Wie die Wolfsburger Allgemeine Zeitung berichtet, soll der VfL den Stürmer bereits in der Vergangenheit auf dem Zettel gehabt haben. Im Sommer könnte das Interesse wieder konkreter werden, zumal Klaus Allofs unlängst einen Kader-Umbruch ankündigte.

Außerdem soll Ramos mit seiner Rolle beim BVB nicht zufrieden sein. Allerdings spielte sich der 30-Jährige zuletzt in den Vordergrund, als er sich als effektiver Ersatz für Aubameyang erwies. In der Rückrunde kommt er bislang auf 13 Einsätze, fünf davon über die volle Spielzeit. Dabei gelangen ihm zehn Torbeteiligungen.

Adrian Ramos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung