Trotz schlechter Ausgangsposition

Hecking hat Europa noch im Blick

Von SPOX
Freitag, 22.04.2016 | 10:49 Uhr
Hecking hat die internationalen Plätze im Fokus
© getty
Advertisement
Scottish Premiership
Sa13:00
Rangers-Celtic: Das Old Firm in Glasgow steht an!
CSL
Beijing Guoan -
Shanghai SIPG
Ligue 1
Nizza -
Angers
Ligue 1
Lille -
Monaco
Primeira Liga
Porto -
Portimonense
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
CSL
Tianjin Teda -
Tianjin Quanjian
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby County -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
Primeira Liga
Benfica -
Ferreira
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avaí
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
Saint-Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Club Brugge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

VfL-Wolfsburg-Trainer Dieter Hecking glaubt trotz der schlechten Ausgangslage noch an eine Chance auf den internationalen Wettbewerb. Vor dem Spiel gegen den FC Augsburg nimmt der 51-Jährige seine Mannschaft in die Pflicht und fordert eine gute Mischung aus Begeisterung und Elan.

"Es ist ein Spiel, in dem wir einiges gutzumachen haben. Wir werden von unseren Spielern alles abverlangen. Wir sind noch nicht am Ende der Saison, es sind noch vier Spieltage zu gehen", sagte Hecking gegenüber kicker. Der VfL Wolfsburg steht nach 30 Spieltagen auf Platz acht und hat sechs Punkte Rückstand auf den siebten Rang, der zur Teilnahme an der Europa-League-Qualifikation berechtigen würde.

Auch seine Spieler hätten den Ernst der Lage und das drohende Verpassen der internationalen Plätze begriffen und verinnerlicht: "Die Mannschaft ist mit der Situation auch unzufrieden. Die Spieler gehen kritisch damit um und sagen, dass das nicht ihr Anspruch sei." Der Appell an sein Team ist daher denkbar einfach: "Wir müssen es wieder auf dem Platz zeigen. Das ist das Entscheidende. Dazu zählen Wille, Leidenschaft und die Bereitschaft, wieder einen Meter mehr zu machen. Für seinen Mitspieler mitzulaufen, wenn der einmal ausgespielt ist."

"Es geht eng zu"

Dass das Heimspiel gegen den FC Augsburg (Sa., 15.30 Uhr im LIVETICKER) dabei kein Selbstläufer wird, ist Hecking bewusst, der zuletzt einen glücklichen Sieg des FCA in Bremen und einen verdienten gegen Stuttgart beobachtete. Parallelen zwischen den Fuggerstädtern und seinem eigenen Team sind dem ehemaligen Trainer von Hannover 96 dabei durchaus bekannt: "Sie haben über das ganze Jahr gesehen auch ein paar Probleme. Sie hatten sich für die Europa League qualifiziert, dieses Jahr geht es eng zu".

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Zusätzlich bestätigte der Verein am Donnerstag, auch in diesem Sommer als Markenbotschafter der Bundesliga zwei Freundschaftsspiele in China zu bestreiten. Nach 2000, 2012 und 2014 ist es bereits die vierte China-Reise der Wölfe.

Alles zum VfL Wolfsburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung