Stuttgart: Trainingslager auf Mallorca

SID
Dienstag, 26.04.2016 | 13:05 Uhr
Der VfB will sich auf Mallorca für die heiße Phase der Saison rüsten
© getty
Advertisement
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)

Auf der Ferieninsel Mallorca bereitet sich Bundesligist VfB Stuttgart auf das womöglich entscheidende Spiel im Kampf um den Klassenerhalt am kommenden Montag bei Werder Bremen vor.

Auf der Ferieninsel Mallorca bereitet sich Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart auf das womöglich entscheidende Spiel im Kampf um den Klassenerhalt am kommenden Montag (20.15 Uhr/Sky) bei Werder Bremen vor.

"Wir hatten ursprünglich geplant, uns im Allgäu vorzubereiten. Aufgrund der Wetterlage haben wir uns aber für Mallorca entschieden", sagte VfB-Sportvorstand Robin Dutt am Dienstag und ergänzte: "Wir wollen mit dem Kurz-Trainingslager die lange Trainingswoche unterbrechen und einen Reiz setzen. Es geht jetzt darum, uns in Ruhe und intensiv auf die Partie in Bremen vorzubereiten."

Der VfB wird am Mittwoch mit einem 22-köpfigen Kader nach Mallorca reisen. Insgesamt hat Trainer Jürgen Kramny vier Trainingseinheiten auf Mallorca geplant, ehe das Team nach seiner Rückkehr am Freitagnachmittag seine Vorbereitung auf dem Klubgelände fortsetzt. Am Sonntagnachmittag fliegt der VfB-Tross nach Bremen.

Werder liegt drei Spieltage vor Saisonschluss zwei Punkte hinter dem VfB auf Relegationsplatz 16. Der Tabellenvorletzte Eintracht Frankfurt war am vergangenen Wochenende durch das 2:1 gegen den FSV Mainz wieder bis auf drei Punkten an die Schwaben herangerückt.

Alles zum VfB Stuttgart

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung