VfB droht Verlust mehrerer Stars

SID
Montag, 04.04.2016 | 11:22 Uhr
Robin Dutt und dem VfB droht ein personeller Umbruch
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Bundesligist Stuttgartsteht im Sommer offenbar ein personeller Umbruch und der Abgang gleich mehrerer Leistungsträger bevor. "Wir können nicht jedes Jahr ohne Ablösesumme auskommen", sagte Sportvorstand Robin Dutt in der SWR-Sendung "Sport im Dritten" über den begehrten Offensivspieler Filip Kostic.

Der viel umworbene Serbe (23) wäre nach Daniel Didavi (26), dessen Wechsel zu Ligarivale VfL Wolfsburg wohl feststeht, der zweite Stammspieler, der die Schwaben verlässt.

Auch bei Martin Harnik (28) stehen die Zeichen auf Trennung.

"Die Situation ist offen", sagte Dutt über den Österreicher. Didavis Abschied wird wohl bekannt gegeben, sobald der VfB den Klassenerhalt perfekt gemacht hat. "Es gibt einen Zeitpunkt, an dem man darüber spricht, aber der ist nicht da", sagte Dutt dazu.

Alles zum VfB Stuttgart

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung