Stuttgart muss Leistungsträger wohl ziehen lassen

Ausstiegsklausel bei Kostic?

Von SPOX
Freitag, 08.04.2016 | 11:38 Uhr
Kostic ist einer der Leistungsträger der Schwaben
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SoJetzt
Die Highlights vom Sonntag: Freiburg-Frankfurt
Serie A
Live
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Live
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Live
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador

Filip Kostic gehört in der aktuellen Spielzeit zu den Hoffnungsträgern beim VfB Stuttgart. Doch schon lange wird über seinen Abschied spekuliert. Angeblich besitzt er seit einer Gehaltsanpassung im vergangenen Sommer eine Ausstiegsklausel die sich gewaschen hat.

SWR-Informationen zufolge kann der Serbe den VfB zu Saisonende trotz Vertrages bis 2019 für eine festgeschriebene Summe von 20 Millionen Euro verlassen. Die möglichen Interessenten Schalke 04, den VfL Wolfsburg oder auch den FC Liverpool dürfte diese Summe weniger abschrecken als die zuletzt genannten 30 Millionen.

Auch Kostic selbst machte zuletzt keinen Hehl daraus, dass er die Schwaben beim wahrscheinlichen Verpassen des europäischen Wettbewerbs verlassen will. Nach Daniel Didavi, dessen Wechsel nach Wolfsburg bereits feststeht, wäre Kostic der zweite herbe Verlust für die Stuttgarter.

Ein weiteres Indiz für seinen Abschied ist laut SWR, dass der Serbe den Berater gewechselt hat und nun von seinem Cousin Stefan Kostic vertreten wird. Denselben Schritt unternahm bereits Antonio Rüdiger vor seinem Wechsel zum AS Rom.

Mit bisher zwölf Torbeteiligungen (5 Tore/ 7 Vorlagen) in der laufenden Saison schaffte Kostic endgültig den Durchbruch beim VfB und gehört zu den wichtigsten Spielern im Abstiegskampf.

Filip Kostic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung