Hoffenheim-Coach baut auf Konkurrenz

Nagelsmann hofft auf Patzer

SID
Freitag, 22.04.2016 | 12:32 Uhr
Nagelsmann hofft auf Patzer der Abstiegs-Konkurrenten
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Trainer-Novize Julian Nagelsmann vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim wünscht sich für das Punktspiel bei Borussia Mönchengladbach am Sonntag einen stressfreien Arbeitstag.

"Wenn die anderen Spiele so laufen, dass wir mit weniger Druck ins Spiel gehen können, wäre das schön", sagte der 28-Jährige am Freitag.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Weil die Konkurrenz im Tabellenkeller bereits am Freitag und Samstag spielt, könnten die Kraichgauer nachlegen müssen. Angesichts von vier Erfolgen in den vergangenen fünf Partien sollte aber auch das im Bereich des Möglichen liegen.

"Aktuell sind wir glücklich und wollen in den kommenden Wochen weitermachen wie zuletzt", sagte Nagelsmann.

Julian Nagelsmann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung