Freitag, 29.04.2016

FCI-Torwart traurig

Özcan: "Hasenhüttl war unser Leitwolf"

Torwart Ramazan Özcan von Bundesligist FC Ingolstadt bedauert den für den Sommer angekündigten Abschied des aktuellen Trainers Ralph Hasenhüttl.

Ramazan Özcan bedauert den Abgang des Trainers Ralph Hasenhüttl
© getty
Ramazan Özcan bedauert den Abgang des Trainers Ralph Hasenhüttl

"Er ist ein großer Bestandteil unserer Mannschaft und er war unser Leitwolf", sagte Özcan in einem exklusiven Interview mit Sky Sport News HD.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Und weiter: "Klar sind wir traurig, dass der Trainer seine Entscheidung so getroffen hat. Aber wir werden die Entscheidung akzeptieren und respektieren. Wir sind eine Truppe, wir werden die letzten drei Wochen noch zusammen kämpfen und dann schauen wir weiter."

Alles zum FC Ingolstadt

Das könnte Sie auch interessieren
Peter Stöger vs. Ralph Hasenhüttl

Stöger will sich als Hasenhüttl verkleiden

Mathew Leckie muss zwei Spiele pausieren

DFB bestätigt: FCI zwei Spiele ohne Leckie

Anthony Jung sieht kaum Spielzeit

Jung zwischen Ingolstadt und Leipzig


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.