Einsatz gegen Hertha offen

Fußprellung bei Bayers Jedvaj

SID
Sonntag, 24.04.2016 | 13:50 Uhr
Tin Jedvaj von bayer Leverkusen musste beim Spiel gegen den FC Schalke 04 ausgewechselt werden
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Tin Jedvaj von Bayer Leverkusen hat sich beim 3:2-Erfolg des Werksklubs bei Schalke 04 am Samstag eine schwere Prellung am linken Fuß zugezogen.

Zunächst war befürchtet worden, dass der Abwehrspieler bei einem Zusammenprall mit seinem Torwart Bernd Leno in der 29. Minute einen Bruch erlitten haben könnte.

Ob der 20 Jahre alte Kroate am kommenden Samstag im Duell des Tabellendritten gegen den -Vierten Hertha BSC wieder einsatzbereit sein wird, ist nach Klubangaben noch offen.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Jedvaj war auf Schalke nach einer guten halben Stunde ausgewechselt und durch Benjamin Henrichs ersetzt worden.

Tin Jedvaj im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung