Riss der vorderen Syndesmose

Saisonaus für Leverkusener Wendell

SID
Dienstag, 26.04.2016 | 17:04 Uhr
Für Wendell ist die Saison nach einem Syndesmosebandriss gelaufen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Für Wendell vom Bundesligisten Bayer Leverkusen ist die Saison vorzeitig beendet. Der 22 Jahre alte Brasilianer erlitt im Training am Dienstagmittag einen Riss der vorderen rechten Syndesmose und wird nach Klubangaben voraussichtlich am Mittwoch in der Kölner Mediapark-Klinik operiert.

Wendell hat in dieser Saison 44 von 47 Pflichtspielen absolviert, die meisten über 90 Minuten.

Zweimal fehlte er gesperrt, einmal wurde er nicht aufgeboten.

Wendell im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung