BVB-Flirt mit Lukaku wird heißer

Von SPOX
Montag, 18.04.2016 | 10:59 Uhr
Lukaku könnten bald in der Bundesliga auf Torejagd gehen
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Borussia Dortmund könnte auf der Suche nach einem neuen Stürmer fündig geworden sein. Wie der Kicker und die Ruhrnachrichten übereinstimmend berichten, soll der BVB heiß auf den Belgier Romelu Lukaku sein. Das Interesse soll bereits seit mehreren Monaten bestehen, sei aber noch nie so ausgeprägt wie derzeit.

Der Stürmer könnte auch in den Fokus der Westfalen gerückt sein, da Pierre-Emerick Aubameyang offenbar seit Wochen mit einem Wechsel zu einem größeren Klub liebäugeln soll. Sollte der Angreifer den BVB im Sommer verlassen, bräuchten die Schwarzgelben einen Nachfolger in vorderster Front.

Die Borussia müsste für den 22-Jährigen allerdings tief in die Tasche greifen. Der Marktwert des Stürmers liegt bei rund 35 Millionen Euro. Lukaku wechselte 2014 vom FC Chelsea zum FC Everton. Zuvor war der Angreifer bereits ein Jahr an die Toffees ausgeliehen. In der aktuellen Runde erzielte der Angreifer 18 Tore in 32 Premier-League-Partien.

Romelu Lukaku im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung