Montag, 18.04.2016

Polizeibeschluss vor dem Nordderby

Kein Alkohol bei der Anreise

Um mögliche Ausschreitungen schon im Keim zu ersticken, hat die Bundespolizeidirektion in Hannover im Zusammenhang mit der Anreise zum Bundesliga-Nordderby am Freitag zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen mehrere Verbote erlassen.

In der Hamburger Arena steigt am Freitag das Derby gegen Bremen
© getty
In der Hamburger Arena steigt am Freitag das Derby gegen Bremen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Nicht erlaubt ist unter anderem das Konsumieren von Alkohol sowie das Mitführen von Glasflaschen, Dosen und pyrotechnischen Gegenständen.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Für die anreisenden Werder-Fans bleibt allerdings ein Schlupfloch. Die polizeilichen Anordnungen gelten nicht in den teureren IC- und ICE-Zügen der Deutschen Bahn.

Das könnte Sie auch interessieren
Kyriakos Papadopoulos spielt beim Hamburger SV eine wichtige Rolle

Leverkusen über Papadopoulos-Verkauf: "Alles ist offen"

Bruno Labbadia rettete den Hamburger SV in der Religation vor dem Abstieg

Labbadia: "War ein harter Kampf"

Tom Mickel hat bislang ein Bundesligaspiel für den HSV absolviert

HSV mit drittem Torwart gegen Augsburg


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.